top of page

Der Ku-Klux-Klan und Nathan

Das dramatische Gedicht "Nathan der Weise" spielt zu der Zeit der Kreuzzüge. Hier haben Christen Andersgläubige, vor allem Juden, verbrannt und ermordet. Ihr Ziel ist die weiße Vorherrschaft.

Doch gibt es überhaupt noch Menschen, die heutzutage an diese Ideologie glauben und unterstützen?



Die Antwortet lautet leider: Ja.





Denn der Ku-Klux-Klan, kurz KKK, ist so eine Organisation. Ihr Ziel ist die Diskriminierung und Unterdrückung von Andersgläubigen und Dunkelhäutigen. Sie wollen mit Terror und Gewalt das Christentum verbreiten. Genau so wie vor 800 Jahren auch.


Die meisten kennen den KKK aus USA, wo er bei Treffen mit den brennenden Kreuzen Angst und Schrecken verbreitet. Dabei tragen diese die gleichen Kutten, wie die Tempelherren es bei den Kreuzzügen getan haben. In den USA scheint es auch Rassismus an der Tagesordnung zu sein.

Doch hierzulande gibt es den rassistischen Klub auch. In Deutschland soll es laut Verfassungsschutz vier unabhängige große Organisationen geben. Ihr Anhänger stehen zudem auch oft zwischen den Demonstranten bei einer Corona-Demo, weil diese sich in ihren christlichen Grundrechten eingeschränkt fühlen. Zudem riefen die Organisationen zu Kreuzzügen gegenüber Muslimen auf, als der IS seine Terrorspitze erreicht hatte.


Durch den Ku-Klux-Klan kann man die Aktualität des Dramas "Nathan der Weise" gut belegen. Denn zum einen spielt das Drama nicht nur in der Zeit, sondern der Tempelherr sollte einst selbst Juden verbrennen. Doch durch die Aufklärung von Nathan sieht er ein, dass dies ein falscher Weg ist. Nathan hat hingegen selbst Kontakt damit gehabt, als seine Frau mit seinen Söhnen verbrannt wird (Vgl. Vers 3037 ff). Zudem ist der Antagonist, der Patriarch, ein Christ, der heutzutage den KKK unterstützen würde. Denn er will unbedingt Nathan brennen sehen, und zeigt seine Meinung auch so offen (Vgl. Vers 2546).


Durch diese Parallelen wird ganz klar deutlich, dass der KKK und der Patriarch die gleiche Ideologie haben und dies auch unterstützen. Dies belegt die Aktualität des Dramas in aller Hinsicht.




11 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Ist Nathan der Weise noch aktuell?

Ich habe im Internet einen Artikel vom 8. November.2020, der Zeitung „Die Zeit“ gefunden, der heißt „Wir müssen über den Islamismus reden“. In diesem Artikel geht es um die islamistischen Terroranschl

Comments


Beitrag: Blog2_Post
bottom of page