top of page

Interkulturelle Ehe- heute noch ein Problem!

Eine Hochzeit in zwei Religionen ist das möglich? Theoretisch ja, praktisch nein. So zeigt es uns unsere Gesellschaft. Vielorts in Deutschland ist es erlaubt das zwei Menschen aus unterschiedlichen Religion heiraten dürfen, zwar umfasst das viel Papierkram aber es ist möglich.

Aber in der Praxis scheint es dann doch eher ein Problem zu sein viele verheimlichen eine Beziehung zu einem Juden, Christen oder Muslim um sich vor Angriffen im nahen Umfeld zu schützen.

Erfahrungen zeigen, dass sie Angst haben unaufgeklärt oder naiv zu wirken oder in der eigenen Glaubensgemeinschaft benachteiltigt zu werden.

In Nathan der Weise kommt es zu einem Gespräch zwischen dem Patriarchen und dem Tempelherrn, indem der Tempelherr eine interreligiöse Vater-Tochter-Beziehung schildert ( Aufzug 4, Auftritt 2).

Dies schildert er aber nur als frei erfundene Geschichte, weil er vor ca. 300 Jahren das gleiche empfand wie die Frauen die heute eine interreligiöse Ehe führen.

Die Reaktion des Patriarchen auf die Geschichte zeigt die Reaktion auf vor der die Frauen heute noch Angst haben. Eine immer mehr nach rechts gerückte Gesellschaft, die Menschen aufgrund ihrer interreligiösen Ehe angreifen.

Dabei geht es um so viel mehr in einer Beziehung und nicht allein dem Glauben die Frauen äußern ihre Ehe so:

„Zur Liebe kommt Humor und Gelassenheit und Lernbereitschaft.“

„Ich glaube. man darf nicht in Konkurrenz zueinander treten. Das betrifft nicht nur die Religion. Und man muss sich gegenseitig Raum lassen für etwas ganz eigenes. Aber das gilt doch für jede Partnerschaft.“

„Man muss halt tolerant sein, anders geht das nicht,... man muss sagen: Das ist nur eine Religion, die euch unterscheidet, ihr seid zwei Menschen, ihr habt gleiches Blut, ihr glaubt wahrscheinlich an denselben Gott ...“

So wie Lessing es in seinem Drama "Nathan der Weise" tat, Mensch ist Mensch egal welche Religion hinter dieser Person steht.


7 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Ist Nathan der Weise noch aktuell?

Ich habe im Internet einen Artikel vom 8. November.2020, der Zeitung „Die Zeit“ gefunden, der heißt „Wir müssen über den Islamismus reden“. In diesem Artikel geht es um die islamistischen Terroranschl

Comments


Beitrag: Blog2_Post
bottom of page